PROJECT Metropolen 21

Mindestbeteiligungab 70 € monatlich (insg. 10.010 €)
Laufende Ausschüttung*Ausschüttung am Ende der Projektphase
Gesamtausschüttung*154,4%
Laufzeit*2036
Ausgabeaufschlag5%
PrämienberechtigungJa
FondskategorieWohnimmobilien Deutschland
Ende der Zeichnungsfrist30.06.2023

*Die Ausschüttungen und die Laufzeit sind Prognosen aus den Emissionsunterlagen (Basisszenario). Die tatsächlichen Werte können abweichen. Die Berechnungen basieren auf der bei Übernahme des Anlageobjektes vollständig eingezahlten Einlage in % ohne Agio, vor Steuern. Zahlen gerundet.

kurz und knapp: PROJECT Metropolen 21

Mit dem alternativen Investmentfonds PROJECT Metropolen 21 erhalten Sie die Möglichkeit, sich an den hohen Chancen der Entwicklung von Wohnimmobilien in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rheinland, Rhein-Main sowie Wien zu beteiligen. Die Objekteindrücke zeigen, wie viel Know-How die PROJECT-Gruppe in die Planung, Entwicklung und Vermietung steckt, um für Sie als Anleger eine beachtliche Rendite zu erwirtschaften.
Die Besonderheit: Zu Beginn tätigen Sie eine Ersteinzahlung in Höhe des 23-fachen Monatsbeitrags zzgl. Ausgabeaufschlag - bei 70 € monatlich sind das nur 2.110,50 € - und sind anschließend schon ab geringen monatlichen Sparleistungen ab 70 € dabei!

Den PROJECT Metropolen 21 kaufen Sie bei SachwertSuperMarkt günstiger. Erfahren Sie hier mehr.

5 Vorteile

  1. Immobilieninvestment für monatliche Sparraten
  2. Prognostizierte Gesamtausschüttung von 154,4 %*
  3. Attraktive Prämiengutschrift (nur bei SachwertSuperMarkt)
  4. Kostengünstiges Immobilieninvestment
  5. Kein Verwaltungsaufwand, keine Instandhaltungskosten

Renditeprognose

Das dargestellte Szenario bildet das Basiszenario und ist kein verlässlicher Indikator für die zukünftige Wertentwicklung. Abweichungen nach unten oder oben sind in größerem Umfang möglich.

Mit Prämie günstiger zeichnen

Je nach Höhe Ihrer Investition erhalten Sie bis zu 5% Ihrer Zeichnungssumme als Prämie zurück!

Prämienübersicht

Monatlich Sparen mit dem Immobilienfonds PROJECT Metropolen 21

Die Anlagestrategie

PROJECT ist darauf ausgerichtet, Wohn- und Gewerbeimmobilien für Privatanleger in ausgewählten Metropolregionen nachhaltig mit maximaler Wertschöpfung zu planen, zu erstellen und zügig zu veräußern.

Große Flexibilität

  • Monatliche Sparrate frei wählbar (mind. 70 €)
  • Option zur vorzeitigen Kapitalrückführung ab 01.07.2033
  • Sonderzahlungen zur Verkürzung der Einzahlungsdauer möglich

Ihre Chancen mit dem PROJECT Metropolen 21

  1. Perspektive mit Wohnimmobilien
  2. Konzentration auf sieben Metropolregionen
  3. Hohes Renditepotenzial
  4. Erfahrene Experten seit 1995
  5. Festgelegte Investitionskriterien
  6. Sicherheitskonzept
  7. Transparenz
  8. Bewährtes Anlagekonzept

Emittent

Der AIF wurde initiiert von der PROJECT-Unternehmensgruppe.

PROJECT-Gruppe

Besonderheiten und Risiken bei Sachwertinvestments

Die Investition in Sachwerte bietet Chancen auf kontinuierliche Erträge sowie gutes Wertsteigerungspotenzial. Dennoch gibt es Besonderheiten und Risiken, die der Anleger bei seiner Anlageentscheidung in Betracht ziehen sollte.
Mehr Informationen

Weitere Beteiligungen dieser Kategorie