Habona Invest


Aktuelle Beteiligungsangebote mit Prämie kaufen


Habona Invest GmbH

Das Emissionshaus Habona Invest GmbH ist ein auf Immobilien spezialisierter Initiator für Alternative Investments mit Sitz in Frankfurt am Main. Das Management verfügt über eine 30-jährige Erfahrung in Ankauf, Due Diligence, Finanzierung, Management und Verkauf großer Wohn- und Gewerbeportfolien in ganz Deutschland sowohl im institutionellen als auch im privatwirtschaftlichen Immobiliengeschäft.

In Akquisition und Asset Management kann das Management auf einen Track Record mit einem Gesamtvolumen von mehr als fünf Milliarden Euro verweisen. Ein dreiköpfiger Beirat mit einer langjährigen Immobilienexpertise unterstützt Habona in den jeweiligen technischen, juristischen und kaufmännischen Spezialgebieten. Ein professionelles Asset Management in allen Phasen der Wertschöpfungskette bis zum optimierten Exit sichert den Werterhalt und die Performance des Portfolios.
Der Name Habona Invest vereint die Begriffe „Haus, Boden, Nachhaltigkeit“, in denen auch das Werteverständnis für die Kapitalanlage zum Ausdruck kommt: Das Unternehmen kommuniziert seine Werte der Solidität, Bodenständigkeit und Dauerhaftigkeit in sämtlichen Geschäftsbereichen. Der blaue Habona Löwe steht für diese Standfestigkeit.

Habona in Zahlen

  1. Erfahrung seit 30 Jahren
  2. über 10.000 Anleger
  3. über 500 Mio. € an Immobilienvermögen
  4. über 300 Mio. € an Eigenkapital platziert
  5. über 27 Mio. € p.a. Mieteinnahmen
  6. 115 Standorte in ganz Deutschland
  7. 7 Fonds erfolgreich platziert
  8. 3 Fonds erfolgreich aufgelöst

 

(Stand: März 2020)

 

Portfolioübersicht der Habona-Einzelhandelfonds

blau = Standorte des Habona Einzelhandelsimmobilienfonds 07
rot = Standorte aller weiteren Habona-Einzelhandelsimmobilienfonds

  1. Ascha: EDEKA
  2. Bernsdorf: Netto
  3. Dortmund: Netto, Mithus's
  4. Durmersheim: Penny, Bäckerei
  5. Essen: Rewe
  6. Friedewald: Norma
  7. Gudensberg: Netto, Rossmann
  1. Müncheberg: Lidl
  2. Neubrandenburg: Netto
  3. Neustadt: DHL, Raiffeisen Volksbank, NP-Markt
  4. Redwitz: Netto
  5. Sulzbach-Rosenberg: Netto
  6. Welver: EDEKA
  7. uvm.

Stand: September 2020

Habona Nahversorgungsfonds mit 100% Rabatt auf Ausgabeaufschlag

Habona nutzt seine Erfahrung nun auch für weitere Formen der Geldanlage und hat kürzlich auch einen offenen Investmentfonds mit ähnlichem Fondskonzept aufgelegt: der Habona Nahversorgungsfonds Deutschland (WKN: A2H9B0)

Nach der Erfolgsreihe der geschlossenen Einzelhandels-Fonds erfreut sich auch der offene Investmentfonds großer Beliebtheit. Mit einem ebase-Depot bei FondsSuperMarkt erhalten Sie den Fonds sogar mit folgenden Vorteilen:

  1. 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
  2. Kostenloses Depot
  3. Keine Transaktionskosten

Mehr erfahren

Habona wurde in den vergangenen Jahren bereits mit einigen Preisen ausgezeichnet:

  1. Deutscher Beteiligungspreis 2017 + 2018
  2. Financial Adwisors Award 2016
  3. Immobilienmanager-Award 2013
  4. Scope-Award 2012

HANSAINVEST

In der Gruppe firmiert die Kapitalverwaltungsgesellschaft HANSAINVEST Hanseatische Investment-GmbH mit ihrem Sitz in Hamburg. 1969 gegründet erbringt die Hamburger Gesellschaft Dienstleistungen rund um die Administration und das Management von Wertpapieren, Immobilien und anderen Sachwerten. Mehr als 170 Mitarbeiter betreuen in über 160 Publikums- und mehr als 602 Spezialfonds Vermögenswerte von über 26 Milliarden EUR.
Seit 2002 bietet sie als Service-KVG ihre Leistungen in der Auflegung und Administration für Immobilien- und Wertpapierfonds externen Vermögensverwaltern und Initiatoren an. Mit der Einführung des KAGB erweiterte sie im Frühjahr 2014 ihr Dienstleistungsangebot um die Verwaltung geschlossener Fonds.

Platzierte Beteiligungen