BVT Residential USA 15

Mindestbeteiligung30.000,- USD1
Laufende Ausschüttung*Ausschüttung am Ende der Projektphase
Gesamtausschüttung*130%
Laufzeit*2025
Ausgabeaufschlag3%
PrämienberechtigungJa
FondskategorieWohnimmobilien Ausland / USA
Ende der Zeichnungsfrist31.12.2021

*Die Ausschüttungen und die Laufzeit sind Prognosen aus den Emissionsunterlagen (Basisszenario). Die tatsächlichen Werte können abweichen. Die Berechnungen basieren auf der bei Übernahme des Anlageobjektes vollständig eingezahlten Einlage in % ohne Agio, vor Steuern. Zahlen gerundet.
¹Die Mindesthöhe der gezeichneten Einlage beträgt 30.000 USD zzg. 3 % Ausgabeaufschlag, wobei sich die Mindestzeichnungssumme erhöht, sofern sie am Tag der Zeichnung nicht mindestens 20.000 EUR entspricht. Höhere gezeichnete Einlagebeträge müssen ohne Rest durch 1.000 teilbar sein.

kurz und knapp: BVT Residential USA 15

Der BVT Residential USA 15 ist ein nach dem KAGB voll regulierter geschlossener Alternativer Investmentfonds (AIF) und bietet somit den deutschen Anlegerschutz. Der Fonds ist die Fortführung der erfolgreichen Residential-Serie und fokussiert sich somit ebenfalls auf den US-Mietwohnungsmarkt. Es entstehen hochwertige Apartmentanlagen (Mulit-Family Residential), welche anschließend vermietet und verkauft werden. Das erste konkrete Projekt namens Methuen läuft in Boston an, ein ausgesuchter Standort in den USA, wo die Nachfrage nach hochwertigen Wohnimmobilien immer weiter steigt.

Nach dem Grundsatz der Risikomischung wird in mindestens zwei Projektentwicklungsgesellschaften investiert. Die Investitionen erfolgen jeweils mit einem erfahrenen US-amerikanischen Projektentwickler als Joint-Venture-Partner.

Die erste Class-A Projektentwicklung "Methuen" konnte mit 156 Apartments in 83 Pleasant Valley Street in Methuen, Boston, Massachusetts angebunden werden.

6 große Vorteile:

  1. Kurze Laufzeit
  2. Prognostizierte Gesamtausschüttung von 130%*
  3. Zzgl. bis zu 5.000 € Prämiengutschrift (nur bei SachwertSuperMarkt)
  4. Geringe Kosten
  5. US-Immobilien ohne Verwaltungsaufwand
  6. Trotz Investitionsort in den USA gilt der deutsche Anlegerschutz

Image-Video zur BVT Residential Reihe

Illustration Projekt Methuen (Boston), Residential USA 15

Mit der Zeichnung dieser Beteiligung erhalten Sie als Neukunde je nach Investitionssumme eine Prämie von bis zu 5.000 €!

Prämienübersicht:

Wo werden US-Immobilienfonds besteuert?

Die Erträge aus geschlossenen US-Immobilienfonds werden direkt in Amerika versteuert - unabhängig davon, in welchem Land Sie steuerlich ansässig sind.

Sie müssen für Ihre Steuererklärung in den USA fast nichts unternehmen: Nehmen Sie einfach den Steuerservice Ihres Emittenten in Anspruch!

Ein amerikanische Steuerberater übernimmt die Steuererklärungen für die Anleger der Gesellschaft. Sie bekommen als Anleger auch einen deutschsprachigen Ansprechpartner.
Ihr Verwaltungsaufwand bleibt also sehr gering und Sie müssen kein Steuerfachmann sein, um in den USA investieren zu können.

Für die Erstellung Ihrer US-Steuererklärung benötigen Sie eine US-Steuernummer. Wenn Sie noch keine US-Steuernummer haben, beantragt diese Ihr US-Steuerberater für Sie. Die nötigen Unterlagen hierfür werden für Sie ganz einfach im Rahmen Ihrer Zeichnungserklärung erstellt und vorausgefüllt! Auch nach Ihrer Zeichnung unterstützt Sie die Anlegerbetreuung Ihres Emittenten bei Bedarf gerne bei der endgültigen Erstellung Ihrer Unterlagen.

Erfahren Sie hier, wie einfach Sie die Unterlagen zur Beantragung Ihrer US-Steuernummer erstellen oder fragen Sie uns.

BVT Residential USA 15

Erstes Anlageobjekt: Methuen (Boston)

Die Lage

Das 32.000 m² große Grundstück befindet sich in der Gemeinde Methuen, etwa 32 Meilen nördlich der Bostoner Innenstadt. Das Objekt besitzt einen ausgezeichneten Zugang zum Bundesstraßennetz sowie zu der Zugpendelstrecke in die Bostoner Innenstadt („MBTA Commuter Rail“). In der direkten Umgebung befindet sich der Büromarkt Andover, weitere Top-Arbeitgeber wie Gilette oder Pfizer, sowie der Einzelhandelsstandort „The Loop“.
Boston gilt mit über 80 Colleges und Universitäten und mehr als 250.000 Studenten als Wirtschafts-, Kultur- und Wissenschaftszentrum der Neuenglandstaaten. Hochschulen von Weltruf sind hier ansässig, wie die Harvard University und das Massachusetts Institute of Technology (M.I.T.) - ein Standort mit wichtigen Einrichtungen aus den Branchen von morgen! Nicht nur deshalb gehört Boston laut dem Immobilienanalysten CBRE zu den Top-4-Märkten für Multi-Family Residential in den USA.

Das Projekt

Die Projektentwicklungsgesellschaft erschafft eine Apartmentanlage im sogenannten „Class-A“-Segment mit 156 Wohneinheiten.
Die Anlage bietet attraktive Gemeinschaftseinrichtungen wie Swimming Pool, Clubhaus, Service- und Fitnesseinrichtungen und eine großzügig bemessene Zahl an Park- bzw. Garagenstellplätzen. Darüber hinaus verfügt Methuen über hochwertige Einrichtungsgegenstände.

Illustration Projekt "Methuen"

Der Projektpartner Criterion Developments Partners
Das Unternehmen hat seit 2004 bereits 21 Projektentwicklungen mti einem Volumen von über 1,15 Mrd. USD entwickelt, verwaltet und vermietet. Einige diese Projekte sind bereits seit mehreren Jahren an die BVT vermietet.

Bewährtes Investitionskonzept der Residential USA Fondsreihe

Aufgrund der hohen Preise für Bestandsobjekte in den USA sind Projektentwicklungen eine chancenreiche Alternative für Anleger. Die Immobilienpreise in den USA erleben eine substanzielle Hausse. Insbesondere im stark nachgefragten Segment "Multi-Family Residential" sind die Preise für qualitativ hochwertige Immobilien weiterhin vergleichsweise hoch bis sehr hoch. Das macht die Entwicklung ausgewählter neuer Objekte oder die Modernisierung gut gelegener Bestandsobjekte noch attraktiver als sonst.

Mit den BVT Residential USA Fonds nutzen Sie diese chancenreiche Alternative bei Ihrer Geldanlage. Die Serie wurde 2004 als eine spezielle Produktlinie für die Entwicklung von hochwertigen Apartmentanlagen aufgelegt. Stellvertretend sind die Ergebnisse der abgeschlossenen Projekte der Residential USA Fondsserie hier dargestellt.

Sorgfältige Analyse aufgrund COVID-19
Die mit dem Ausbruch des COVID-19-Virus einhergegangenen Unsicherheiten auf allen globalen und regionalen Märkten wurden von BVT ausführlich analysiert und bewertet. Die geringsten Auswirkungen werden bislang - wie auch in Deutschland - für den US-Mietwohnungsmarkt erwartet. Das Beteiligungsangebot und dessen Prognosen bleiben somit unverändert.

Emittent

Der AIF wurde initiiert von der BVT-Gruppe mit der derigo GmbH & Co. KG als KVG.

BVT-Gruppe

Besonderheiten und Risiken bei Sachwertinvestments

Die Investition in Sachwerte bietet Chancen auf kontinuierliche Erträge sowie gutes Wertsteigerungspotenzial. Dennoch gibt es Besonderheiten und Risiken, die der Anleger bei seiner Anlageentscheidung in Betracht ziehen sollte.
Mehr Informationen

Weitere Beteiligungen dieser Kategorie